Beste Klinik in der Türkei - Dr. HE Klinik

Fettabsaugung in der Türkei

Bei einer Fettabsaugung handelt es sich um den Prozess, wo überschüssiges Fett operativ entfernt wird. Dieser operative Eingriff wird vor allem von Menschen bevorzugt, die vergeblich versuchen, an gezielten Körperstellen überschüssiges Fett zu verlieren. Die Fettabsaugung ist in den letzten Jahren eines der am häufigsten angewandten ästhetischen Operationen. Diese Operation wird besonders auf Bereiche angewendet, in denen hartnäckige Fette sind. Also Bereiche wie Hüften, Bauch, Taille und Oberschenkel. 



Die Kosten einer Fettabsaugung in der Türkei  variieren je nach der Menge des zu entfernenden Fettes, der Anzahl Bereiche, dem Alter und Gewicht des Patienten, der Art der Anästhesie und der Notwendigkeit einer zusätzlichen Behandlung.

Für Preisinformationen zur Fettabsaugung muss der behandelnde Arzt zunächst eine Untersuchung durchführen um genauere Preisinformationen zu geben. Natürlich variieren die Preise auch von Land zu Land.

Was ist Fettabsaugung?

In der lateinischen Sprache bedeutet das Wort „Lipo“ Fett. Das Wort “Suction“ heißt auf englisch „Saugen“. Die Fettabsaugung wird in diesem Zusammenhang als Fettabsaugung bezeichnet. Leider wird von vielen Menschen immer noch vermutetet, dass bei dem Absaugungsprozess das Fett an sich abgesaugt wird. Dies ist jedoch falsch. Es werden die Fettzellen komplett abgesaugt. Während der Pubertät entwickelt jeder Mensch eine bestimmte Anzahl an Fettzellen. Dies stoppt nach der Pubertät. Nach der Pubertät nimmt nicht die Anzahl an Fettzellen, sondern das Volumen jener zu. Wenn zum Beispiel eine Person, die anfängt, an Gewicht zuzunehmen, und nicht mehr in der Pupertätsphase ist, steigt nicht die Anzahl der Fettzellen, sondern die Fettaufnahmekapazität der Fettzellen im Bauchbereich dehnen sich aus und der Bauchbereich füllt automatisch Fett. Bei der Fettabsaugung wird die Anzahl jener Fettzellen verringert. Das heißt also, auch wenn man nach einer Fettabsaugung wieder zunehmen sollte wird es niemals wieder das alte Volumen zunehmen können, da es nicht genug Fettzellen zum Deponieren hat.

Operation – Übersicht :

Art der Anästhesie Allgemeinanästhesie
Operationsdauer1 – 3 Stunden
Aufenthaltsdauer6 – 12 Stunden
Rückkehr an den Arbeitsplatz1 – 2 Tage

Die Übersicht

Wie erfolgt die Fettabsaugung Türkei?

Es gibt mehr als eine Technik bei der Fettabsaugung Türkei. Jeder von ihnen ist wirksam.  Heutzutage wird die Ultraschall-Fettabsaugung oder die Laser-Fettabsaugung bevorzugt. Bei diesen Verfahren ist die Erholungszeit des Patienten kürzer, die Erholungsphase komfortabler und in Bezug auf die Ästhetik viel effektiver. Am häufigsten wird die Tumeszenz-, also die Nasstechnik verwendet. Dabei werden chirurgische Einschnitte im Bereich von 2 bis 6 mm werden in den Bereich gemacht, in dem die Naßtechnik, die Tumeszenztechnik, verwendet wird. Durch diese Einschnitte werden dünne Kanülen eingesetzt. Bei der Nasstechnik werden die Fettzellen mit Flüssigkeit gefüllt, so dass die Fettzellen anschwellen und leicht entfernt werden können. Dies geschieht durch Kanülen, die durch chirurgische Einschnitte platziert werden, um geschwollene Fettzellen zu entfernen. Geschwollene Fettzellen werden mittels Kanülen aus dem Vakuumbereich des Gerätes abgesaugt. Die in der Fettabsaugung und den Techniken verfügbaren Optionen werden von Ihrem Arzt aufgelistet und die Vor- und Nachteile jeder Technik werden Ihnen zunächst vorgestellt. Bei der Ultraschall-Fettabsaugung, auch Vaser-Fettabsaugung genannt, werden Ultraschallvibrationen gesendet, um das Erweichen und Entfernen von Fettzellen zu erleichtern. Bei der Laser-Fettabsaugung werden Kanülen mit einem Durchmesser von 2 – 3 mm verwendet. Bei dieser Absaugung werden Fettzellen durch Belichtung mit Laserstrahlen vom festen in den flüssigen Zustand umgewandelt werden. Fette, die flüssig werden, werden durch Kanülen aufgenommen. Der größte Vorteil der Laser-Fettabsaugung besteht darin, dass die vorgenommenen chirurgischen Einschnitte 2 bis 3 mm nicht überschreiten und folglich keine chirurgische Narbe vorhanden ist. Je nach Bereich und Größe der Fettabsaugung wird eine Lokalanästhesie oder Vollnarkose angewendet.

Bereiche der Fettabsaugung:

Fettabsaugungs-Methoden im Überblick

Die Vaser Fettabsaugung ist heute die effektivste, fortschrittlichste und neueste Fettabsaugungsmethode. Ihre grundlegende Logik basiert auf der klassischen Fettabsaugungslogik, aber die Verwendung von Ultraschallenergie (Schallwellen) in der Praxis erhöht die Effizienz.

Die Vaser Fettabsaugungstechnologie ist ideal, wenn Sie resistentes Fett in Bereichen Ihres Körpers oder im Gesicht haben, das durch Diät und Bewegung nicht verschwindet. 

Die Laser Fettabsaugung ist eine Technik, die verwendet wird, um Fettablagerungen aufzulösen, die sich durch Diät und Sport nicht verbessern und ein schlechtes Aussehen im Körper verursachen. Es unterscheidet sich von klassischen Fettabsaugungsmethoden. Bei diesem Prozess, der mit Laserunterstützung durchgeführt wird, wird zunächst das Fettgewebe aufgeschmolzen und verflüssigt. Die verflüssigten Fettdepots werden mit dünnen Metallrohren aus dem Körper entfernt und im Vakuumsystem verwendet.

Risiken und Komplikationen

 

Im Allgemeinen ist eine Fettabsaugung nicht schädlich. Man muss jedoch bedenken, dass eine Fettabsaugung nicht des klassischen Abnehmens gleichgestellt werden kann und man Fett nur lokal absaugt. Jede Operation birgt klassische Risiken mit sich. Diese Risiken können steigen, wenn Sie gesundheitliche Probleme wie eine koronare Herzkrankheit, Diabetes, Durchblutungsstörungen oder ein schwaches Immunsystem haben. Postoperative Nebenwirkungen wie Schwellungen, Blutergüsse und Schmerzen werden in der Regel innerhalb weniger Wochen stark zurückgehen. Andererseits sind Schwellungen und Blutergüsse nicht die einzigen Komplikationen, die nach einer Fettabsaugung auftreten können. Tatsächlich birgt die Fettabsaugung, wie bei den meisten anderen Operationen, verschiedene Risiken. Hier einige davon… 

 

  • Unregelmäßiges, asymmetrisches Erscheinungsbild 
  • Temporäre oder dauerhafte Taubheit oder Nervenreizung Infektion, 
  • Abszess oder selten Sepsis Narkoserisiken Flüssigkeitsansammlung unter der Haut 
  • Schwankende oder schlaffe Haut Fettembolie Nieren-, Lungen- und Herzprobleme Hautnekrose (Absterben von Hautzellen) ) 
  • Hämatom (Blutung unter der Haut) 
  • Schock

Heilungsprozess nach einer Fettabsaugung

 

Immer mehr Menschen wählen und fordern die Vaser-Liposuktion als Methode zur Körperkonturierung und Fettentfernung. Aus diesem Grund interessiert es immer mehr Menschen, was nach einer Vaser-OP passiert und wie der Genesungsprozess nach einer Fettabsaugung aussieht. Allgemein kann man sagen, dass die Erholungszeit nach einer Vaser-Fettabsaugung im Vergleich zur herkömmlichen Fettabsaugungsmethoden recht kurz ist.

Wir raten unseren Patienten, viel Wasser zu sich zu nehmen. Die Einnahme von viel Wasser nach der Fettabsaugung stellt sicher, dass die Anästhetika schnell aus dem Körper entfernt wird.

Nach der Fettabsaugung empfehlen wir Ihnen, nicht sofort nach der Operation nach Hause zu fahren. Aus diesem Grund sollten Sie am besten jemanden bei sich haben, der Sie auf Ihrem Nachhauseweg begleiten kann. Obwohl einige unserer Patienten nach der Fettabsaugung selbstständig nach Hause fahren können, wird dies nicht empfohlen.

 

Bedingungen wie Pflege und Infektion können je nach der Menge des nach der Fettabsaugung entfernten Fetts variieren. Mit den Anweisungen des Arztes ist der Übergang in den Alltag in wenigen Tagen möglich. Sich von Zigaretten, Alkohol etc. fernzuhalten, bis der Körper sich heilen kann, bietet eine bequemere und schmerzfreiere Genesungsmöglichkeit. Sie sollten 4-5 Wochen warten, um das gewünschte Ergebnis nach dem Eingriff zu sehen. Dieser Zeitraum kann bis zu 6 Wochen betragen. Es ist möglich, Ergebnisse zu erzielen, wenn Sie Ihr Gewicht halten.

 

Wir empfehlen Ihnen, die Türkei als Operationsort auszuwählen. Nicht nur sind die Krankenhäuser in der Türkei sehr sauber und modern, auch sind die Ärzte in den letzten Jahren Experte im Gebiet der plastischen Chirurgie Experten geworden und haben viel Erfahrung. Auch haben Sie so auch die perfekte Gelegenheit, die schönen Fassetten der türkischen Kultur zu entdecken.

 

Warum sollte eine Fettabsaugung in der Türkei durchgeführt werden?

Bedingungen wie Pflege und Infektion können je nach der Menge des nach der Fettabsaugung entfernten Fetts variieren. Mit den Anweisungen des Arztes ist der Übergang in den Alltag in wenigen Tagen vollzogen. Zigaretten, Alkohol etc. Sich von solchen Dingen fernzuhalten, bis der Körper heilt, bietet eine bequemere und schmerzfreiere Genesungsmöglichkeit. Sie sollten 4-5 Wochen warten, um das gewünschte Ergebnis nach dem Eingriff zu sehen. Dieser Zeitraum kann bis zu 6 Wochen betragen. Es ist möglich, Ergebnisse zu erzielen, wenn Sie Ihr Gewicht halten. Es ist sogar möglich, dauerhafte Ergebnisse zu erzielen. Genau deshalb sollte der Türkei der Vorzug gegeben werden.


Natürlich sind auch Krankenhausumgebungen sehr sauber. Gleichzeitig sind Ärzte Experten auf ihrem Gebiet und haben viel Erfahrung. Ohne Zweifel können Sie die Türkei für Ihre Operation wählen.

Wie viel kostet eine Fettabsaugung in der Türkei?

Während eine Fettabsaugung in Deutschland zwischen 4.000 Euro und 8.500 Euro kostet, liegt die Preisklasse in der Türkei  zwischen 2.000 und 4.000 Euro . Die Kosten variieren nach Krankenhaus, Operationsbereich und vielen weiteren Faktoren. Fettabsaugung auf Raten finanzieren Da es sich bei einer klassischen Fettabsaugung um die plastische Chirurgie handelt, übernimmt die Krankenkasse keine Kosten. Daher ist eine Ratenzahlung in dem Zusammenhang auch nicht möglich.
1 Zone2.000€
2 Zonen2.500€
3 Zonen3.000€
4 Zonen3.500€
5 Zonen4.000€

Andere chirurgische Eingriffe
Brazilian Butt Lifting & Bauchdeckenstraffung€4.950,00
Brustverkleinerung und Bauchstraffung in einer OP€4.950,00
Bauchdeckenstraffung & Brustvergrößerung in einer OP€5.000,00
Brustverkleinerung und BBL€4.950,00
Brustverkleinerung und Bruststraffung€3.500,00
Fettabsaugung und Bauchdeckenstraffung€4.950,00
Fettabsaugung und Bruststraffung€4.950,00
Mommy Makeover und Armstraffung€7.000,00
Mommy Makeover und BBL€7.000,00

Fettabsaugung auf Raten finanzieren

Während die Sozialversicherungsanstalt (Krankenhäusern ) Adipositas-Operationen übernimmt, übernehmen einige bei der Krankenhäusern beauftragte private Gesundheitseinrichtungen einen sehr geringen Teil der OP-Kosten. Öffentliche Krankenhäuser übernehmen die Betriebskosten ohne Unterschied. Da die meisten privaten Krankenversicherungen bariatrische Operationen als plastische Chirurgie betrachten, übernehmen die meisten Versicherungen die Kosten der Operation nicht. In diesem Fall wird die Ratenzahlung Option nicht angeboten.

HauptstadtAnkara / Ankara
Zentren für MedizintourismusIstanbul, Izmır, Antalya
Populäre RegionenAlanya, Kemer, Marmaris, Fethiye, Bodrum
WährungTL, EURO, US- Dollar( USD), Britisches Pfund(GBP) werden auch als Zahlungsmittel angenommen.
BENÖTIGEN SIE HILFE?

Erreichen Sie uns für alle Ihre Fragen rund um die Uhr über unsere Dr. HE Serviceabteilung.

Fettabsaugung Erfahrungen in der Türkei

Patientenkommentare
Durchschnittsrate

4.7

4.5/5
234 reviews on Google >
Das könnte Sie auch interessieren:

Fettabsaugung Kosten und Preise

Wenn Menschen Fettgewebe haben, das trotz Diät- und Sportanstrengungen nicht verschwindet, ist die Fettabsaugung die effektivste Methode. Es kann sicher für jeden durchgeführt werden, der

Quellen:
  1. Statistik der Deutschen Gesellschaft für ästhetisch-plastische Chirurgie (DGÄPC) 2019/2020: www.dgaepc.de/die-neue-dgaepc-statistik-2020/ (abgerufen am 09.05.2021)
  2. Statistik der International Society of Plastic Surgery (ISAPS) 2019: www.isaps.org/medical-professionals/isaps-global-statistics/ (abgerufen am 09.05.2021)
QUALITÄTS-ZERTIFIKATE
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.